Samstag, 2. Januar 2010

Ein Mobilé!


An den letzten drei Abenden hat meine Holde die Nadel flizzen bzw. filzen lassen und ein wunderschönes Mobilé mit Meerjungfrau und Fischen aus Nadelfilz erstellt.
Die Figuren bestehen aus Nadelfilz, hergestellt aus gefärbter Filzwolle(Bastelbedarf), die dann in Form gebracht und mit einer Nadel zu Wollfilz verarbeitet wird. Die Figuren sind mit Angelschnur an einem Korkenzieherirgendetwasast (bei Bekannten abgebrochen, wächst einfach weiter, wenn man es in die Erde steckt) festgebunden. Es folgen noch ein paar Muscheln vom letzten Strandurlaub.
Ich habe leider nicht mehr Fotos, bin momentan etwas knipsfaul!


Keine Kommentare: